Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur „Die Poesie der Liebe“: Sie küssten, und sie schlugen sich
Nachrichten Kultur „Die Poesie der Liebe“: Sie küssten, und sie schlugen sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 20.12.2018
Eng verbunden: Sarah (Doria Tillier) und Victor (Nicolas Bedos). Quelle: Foto: Temperclayfilm
Hannover

Szenen einer Ehe: Die französische Tragikomödie „Die Poesie der Liebe“ erzählt von einer mehr als 40jährigen Beziehung, ist jedoch eher komisch als traurig. Der Film hat düstere Momente, ist dann aber wieder ungemein witzig, angenehm politisch-unkorrekt und schön boshaft.

Inszeniert hat der Franzose Nicolas Bedos, der auch in der Hauptrolle an der Seite seiner Lebenspartnerin Doria Tillier zu sehen ist. Beide sind also im wirklichen Leben Experten in Beziehungsfragen, und das merkt man ihrem Spiel an.

Madame macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube

Bedos verkörpert den Schriftsteller Victor Adelman. Allerdings ist Adelman gerade gestorben. Bei seiner Beerdigung taucht ein Autor auf, der über ihn eine Biografie schreiben möchte. Nach kurzem Zögern lässt sich seine Witwe Sarah (Tillier) auf ein längeres Gespräch ein. Madame macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube. Offenherzig, zuweilen mit ironischen Untertönen, erzählt sie von einer komplizierten Beziehung, die in Rückblenden beleuchtet wird.

Am Ende nimmt der Film eine überraschende Wendung. Diese Liebesgeschichte unterhält auch Zuschauer prächtig, die Romanzen eher skeptisch gegenüberstehen.

Von Ernst Corinth / RND

Von einer schwierigen Liebe in Indien erzählt das Kinodrama „Die Schneiderin der Träume“ (Kinostart: 20. Dezember). Die Liebenden sind gefangen in der gesellschaftlichen Hierarchie – und beinahe ohne Hoffnung.

19.12.2018

Der „Atlas der nie gebauten Bauwerke“ zeigt Visionen aus der Geschichte der Architektur. Er präsentiert einen Ideenreichtum, der die Debatten der Gegenwart beleben kann.

19.12.2018

Die rumänisch-kanadische Sängerin Anca Pop ist bei einem Autounfall im Südwesten Rumäniens ums Leben gekommen. Taucher fanden ihre Leiche in der Nacht zu Montag in der Donau.

21.12.2018