Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur Die Ärzte bringen zwei neue Songs heraus – und eine „Äpp“
Nachrichten Kultur Die Ärzte bringen zwei neue Songs heraus – und eine „Äpp“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 01.05.2019
Die Ärzte: Farin Urlaub, Bela B. und Rod Gonzales (von links) Quelle: Axel Heimken/dpa
Anzeige
Hannover

Das nennt man wohl gelungenes Marketing: Wochenlang hielten die Ärzte ihre Fans mit einem Buchstaben-Rätsel in Atem und spielten dabei mit dem „Abschied“. Das brachte der selbsternannten „besten Band der Welt“ viel Aufmerksamkeit und ihren Fans am Ende Erleichterung: Die Ärzte machen weiter.

Nun, zum 1. Mai, hat die Punkband die passenden Songs dazu auf den Streaming-Portalen wie Spotify und Deezer bereitgestellt: „Abschied“ und „Rückkehr“. Vor allem in „Rückkehr“ macht die Band sich offenbar selbst zum Thema: „Es wird langsam Zeit für unsere Rückkehr, kommt und seht es, bevor es zu spät ist“, heißt es darin.

Anzeige

Die Ärzte bringen eine eigene „Äpp“ heraus

Zu sehen gibt es die Band in diesem Sommer auf jeden Fall des Öfteren. Die Ärzte spielen bei „Rock am Ring“, bei „Novarock“ in Österreich und beim „Open Air St. Gallen“ in der Schweiz.

Konzertgästen empfiehlt die Band gleich noch ihre neue „Äpp“. Damit könnten sich die Fans perfekt auf die Konzerte vorbereiten, sie sei „ein unverzichtbares Multitool für ein gelungenes Konzert voller Interaktion zwischen dir und deiner Lieblingsband“.

Von pach/RND

Anzeige