Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur Deichbrand 2019: Timetable, Line-Up, Tickets und Anreise
Nachrichten Kultur Deichbrand 2019: Timetable, Line-Up, Tickets und Anreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 18.07.2019
Besucher ziehen mit reichlich Gepäck auf das Festivalgelände des Deichbrand Festivals. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Cuxhaven

Das nächste Festival im Sommer 2019 steht vor der Tür: Am Donnerstag, 18. Juli, startet am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz das Deichbrand-Open-Air. Alle Infos zum Musikfest an der Nordseeküste in der Übersicht finden Sie hier.

Das Line-Up vom Deichbrand Festival 2019

Von Cro und Dendemann über Feine Sahne Fischfilet und Fettes Brot bis zu The Kooks und Thirty Second to Mars – das Deichbrand Festival hat auch dieses Jahr wieder einiges für die Ohrmuscheln zu bieten. Eine vollständige Auflistung der Bands und wann sie spielen, ist hier abrufbar.

Deichbrand 2019: Hier gibt es noch Tickets

Die Wildcard und das Early-Bird-Ticket sind zwar bereits ausverkauft, aber bei den Kombi- (149 und 159 Euro) und Tagestickets (89 Euro) können Festivalliebhaber noch zuschlagen. Auch bei der VIP-Version (450 Euro), mit der man unter anderem Zutritt zum VIP-Bereich und -Camping hat, gibt es noch Tickets. Auch 2019 gibt es wieder die beliebten Schrebergärten (449 Euro) für jeweils zehn Personen. Allerdings öffnet das Comfort Village erst am Donnerstag. Eine Besonderheit ist sicherlich das Rent-A-Tent-Angebot. Mit dem kann man sich ein eigenes Zelt inklusive Ausstattung oder nur die Ausstattung auf dem Green Camp buchen. Die Preise gehen hier vom Ein-Mann-Zelt für 50 Euro bis zum Sechs-Personen-Zelt für 300 Euro.

Der Versand der Tickets erfolgt per E-Mail als Print@Home-Ticket. Alle Tickets in der Übersicht, finden Sie hier.

So lecker ist das Deichbrand Festival 2019

Auch für das leibliche Wohl will gesorgt sein. Das Deichbrand-Festival wartet nicht nur mit dem „Schöner Döner“, den es auch in vegan geben soll, Fish and Chips, Spare Ribs und Co. auf, sondern bietet hungrigen Musikfans auch die japanische Nudelsuppe Ramen – eine echte Wohltat nach so mancher Festivalnacht – und selbst gemachte Gnocchis von „Santa Mamma“ – das italienisch-deutsche Familienunternehmen ist laut Veranstalter in der Berliner Street-Food-Szene längst zum Geheimtipp geworden. Alle Leckereien in der Übersicht gibt es hier.

Deichbrand: Diese Gegenstände sollten lieber zuhause bleiben

Festivalregeln gibt es auch beim Deichbrand. Tiere, Trinkflaschen, Taschen und natürlich auch Waffen und Feuerwerk sind unter anderem auf dem Infield verboten. Erlaubt sind unter anderem Lunchpakete, faltbare Regenschirme mit einer Länge von bis zu 30 Zentimetern, leere Tetrapaks und Brustbeutel.

Deichbrand: Geldautomat, Getränke, Einkaufen und Erste Hilfe

Auf dem Deichbrand gibt es einen Aldi, der 2.100 Quadratmeter groß ist und somit alles bieten sollte, was das Festivalherz braucht.

Öffnungszeiten vom 17. bis 22. Juli:

● Mittwoch: 19 bis 22 Uhr

● Donnerstag bis Sonntag: 8 bis 0 Uhr

● Montag: 8 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Leergut-Annahme:

● Mittwoch: 19 bis 22 Uhr

● Donnerstag bis Sonntag: 8 bis 23.45 Uhr

● Montag: 8 bis 11.30 Uhr

Weitere Infos gibt es hier.

Geldautomaten hat das Festivalteam am Eingang zum Infield und auf dem Infield zwischen dem Palastzelt und den Food-Ständenbereit gestellt.

Kostenlose Trinkwasser-Stationen finden sich in der Nähe der sanitären Anlagen auf dem Festivalgelände.

Erste Hilfe gibt es in den Sanitätszelten im Campingbereich und zwischen dem Camp Central und dem Betonwerk. Die Securities können überall auf dem Gelände angesprochen werden – sie stellen dann den Kontakt zu den Sanitätern her. Außerdem sind die Johanniter jederzeit unter der Telefonnummer 0800/19.21.400 erreichbar.

Deichbrand: So gelingt die Anreise

Mit dem Auto: Alle, die von Bremen/Bremerhaven kommen, nehmen die A27 Richtung Cuxhaven. Von Hamburg kommend, geht es zunächst auf die B73 bis Chuxhaven. Ab der Abfahrt Neuenwalde ist der Weg zum Festival ausgeschildert.

Mit der Bahn: Von Hamburg geht es zum Bahnhof Cuxhaven. Von Bremen fährt auf der Strecke die Nordseebahn zum Bahnhof Nordholz. An beiden Bahnhöfen gibt es einen Shuttleservice, der direkt zum Festivalgelände fährt.

Von RND/ali

Ein dänischer Volkswagen-Händler zeigt in einem Werbespot ein Werk des Künstlers Ai Wewei, der klagte. Jetzt gibt es ein Urteil - und es wird teuer für das Unternehmen.

08:37 Uhr

Das rassistische Südafrika warf Johnny Clegg immer wieder ins Gefängnis, weil er mit schwarzen Musikern zusammenspielte. Den Traum von „Phelamanga“, einer Welt ohne Lügen, verließ ihn nie und er erlebte das Ende der Apartheid. Am Dienstag, 16. Juli, ist er im Alter von 66 Jahren gestorben.

17.07.2019

Der kauzige Kommissar Salvo Montalbano machte ihn weltbekannt: Dem italienischen Autor Andrea Camilleri gelang mit den Montalbano-Krimis ein später Welterfolg. Nun ist Camilleri im Alter von 93 Jahren gestorben.

17.07.2019