Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 11° Regenschauer
Nachrichten Kultur
Vier auf dem Weg ins Solokünstlertum: Die Beatles (v. l.) George Harrison, Paul McCartney, Ringo Starr und John Lennon auf dem Cover des Albums „Abbey Road“. Am 27. September, 50 Jahre und einen Tag nach der Veröffentlichung, erscheint eine Jubiläumsausgabe.

Vor 50 Jahren erschien das Album „Abbey Road“ der Beatles. Es zeigt die berühmteste Band der Popgeschichte auf der Höhe ihres Könnens, dokumentiert aber zugleich den Zerfall der Gruppe in vier Einzelkünstler. Zum Jubiläum kommt es neu gemixt auf den Markt.

17:40 Uhr

Kultur

Ric Ocasek, einer der großen US-Popstars der Achtzigerjahre, wurde am Sonntag tot in seinem New Yorker Domizil aufgefunden. Mit seiner Band The Cars hatte er in den Achtzigerjahren weltweiten Erfolg. Erst spät, ein Jahr vor seinem Tod, wurde die Gruppe in die Rock-’n’-Roll-Hall-of-Fame aufgenommen.

16.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am Star-Designer Luigi Colani schieden sich lange die Geister. In den letzten Jahren war es still um den streitbaren Künstler geworden. Jetzt ist er in Karlsruhe gestorben.

16.09.2019

Am Sonntagabend wurden die begehrten Filmpreise des Filmfests in Toronto vergeben. Der erste Platz ging an die Satire “Jojo Rabbit" und erzählt die Geschichte eines deutschen Jungen. Auch ein Hollywood-Star spielt eine Hauptrolle.

15.09.2019

Am Sonntag ist die Berlin Art Week zu Ende gegangen und vermeldet ähnlich viele Besucher wie im Vorjahr. Dieses Mal ging es auch um den Mauerfall von 1989.

15.09.2019

Seit Donnerstag lebt der indische Maler Nikhil Chopra im renommierten Metropolitan Museum in New York. Dahinter steckt eine ungewöhnliche Kunst-Aktion.

14.09.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nach 40 Büchern hat Jaques Berndorf entschieden, dass er keine weiteren Bücher schreiben möchte. Der Grund dahinter ist relativ simpel.

14.09.2019

Seit 30 Jahren sind die Fantastischen Vier als Band zusammen. Wie kann man es so lange miteinander aushalten? Hören ihre Kinder auch die Fantas? Und ist vielleicht doch ein neues Album in Arbeit? Ein Interview mit Michi Beck und Thomas D.

14.09.2019

Die Fantastischen Vier werden im Jahr ihres 30. Geburtstags ordentlich gefeiert: mit einem Kinofilm, der am Sonntag startet, einer Ausstellung in Stuttgart und einer Virtual-Reality-Aktion. Die Fans können so mit der Band in die Vergangenheit und in die Zukunft reisen.

14.09.2019

Weil der chinesische Künstler Ai Weiwei im Münchner Haus der Kunst plötzlich auftauchte und sich für Mitarbeiter einsetzte, wurde er des Museums verwiesen.

13.09.2019

Meistgelesen in Kultur