Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur 10.000. Besucher bei Marc, Macke und Delaunay
Nachrichten Kultur 10.000. Besucher bei Marc, Macke und Delaunay
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 03.04.2009
Carola und Walter Ebeling sind die 10.000. Besucher. Quelle: Martin Steiner
Anzeige

Man sei zwar darauf aus gewesen, dass viele Besucher kommen, aber mit solch einem Ansturm in der ersten Woche habe man nicht gerechnet, sagt Ulrich Krempel, der Direktor des Museums, und ergänzt: „Wir sind sehr angenehm überrascht.“ Ziel sei es, die Besucherzahlen der Klee-Ausstellung zu erreichen, zu der im Jahr 2004 rund 94.000 Kunstinteressierte ins Sprengel Museum gekommen waren.

Derzeit ist das Haus auf gutem Weg, diese Marke zu erreichen. Waren in den ersten drei Tagen der Klee-Ausstellung 1750 Besucher gezählt worden, so sind es bei „Marc, Macke und Delaunay“ knapp 5000 gewesen. „Normalerweise laufen Ausstellungen eher langsam an“, sagt die Sprecherin des Museums, Yvonne Mielatz. Trotz des großen Andrangs betrug die Wartezeit vor den Kassen nach Aussage von Mielatz bislang nicht mehr als zehn Minuten.

Anzeige

„Morgens um 10 Uhr ist es besonders voll“, weiß Mielatz, „dann stehen die Besucher unter Umständen bis zur Straße.“ Zwischen 14 und 16 Uhr sei es ruhiger. „Ab 17 Uhr wird es wieder voll“, hat Mielatz beobachtet.

Wer Wartezeiten vermeiden will, kann auch über die Internetseite des Museums im Vorfeld einen Gutschein bestellen und diesen dann an der nicht so stark frequentierten Gruppenkasse gegen eine normale Eintrittskarte eintauschen.

Öffentliche Führungen gibt es täglich um 12 und um 18.30 Uhr. Zusätzlich bietet das Museum beim Besucherdienst unter der Nummer (0511) 16 84 10 04 private Führungen an. Bereits vor Ausstellungsbeginn waren 350 dieser Führungen verkauft – die Nachfrage ist noch immer groß.

von Heike Schmidt