Menü
Anmelden
Nachrichten Mehrere Verletzte nach Kettensägen-Angriff in der Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 25.07.2017

Mehrere Verletzte nach Kettensägen-Angriff in der Schweiz

1-3 7 Bilder

Ein mit einer Kettensäge bewaffneter Mann hat am Montag in der Schweiz mehrere Menschen verletzt und ist geflohen. Die Polizei hat Fahndungsfotos des Täters veröffentlicht. Die Polizei beschrieb den Verdächtigen als etwa 1,90 Meter großen Mann mit Glatze und ungepflegtem Äußeren. Sie veröffentlichte ältere Fotos, auf denen der Mann ein grünes T-Shirt und schwarze Jeans trägt.

Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Der Mann hatte im Büro einer Krankenkasse zwei Mitarbeiter mit der Kettensäge verletzt, einen davon schwer, einen weiteren leicht. Beide seien außer Lebensgefahr, erklärte die Polizei. Drei weitere Menschen wurden anderweitig leicht verletzt

Quelle: KEYSTONE

Nach der Tat flüchtete der Mann. Da sich die Tat nahe der deutschen Grenze abgespielt habe, sei eine Flucht nach Deutschland nicht auszuschließen, hieß es.

Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen
1-3 7 Bilder
PAZ

10 Bilder - Erster Schnee im Harz

PAZ

7 Bilder - Die HUKL-Bühne

PAZ

4 Bilder - Baugebiet Ahlrumer Wiesen

PAZ

5 Bilder - Kraftwerk in Mehrum

Auto & Verkehr

8 Bilder - Fotostrecke: Motorräder richtig einmotten

Bilder

10 Bilder - Zwei Großbrände in Stadthagen