Menü
Anmelden
Nachrichten „Irma“ hinterlässt Spur der Verwüstung in Florida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 12.09.2017

„Irma“ hinterlässt Spur der Verwüstung in Florida

10-12 30 Bilder

Sturzfluten, überschwemmte Straßen, Stromausfälle: Nachdem der Hurrikan „Irma“ mit Urgewalt über Florida hinweggezogen ist, kämpft der Bundesstaat mit den Folgen. Der Sturm riss in vielen Teilen Hausdächer herab und kappte Stromleitungen. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche.

Quelle: imago stock&people

Sturzfluten, überschwemmte Straßen, Stromausfälle: Nachdem der Hurrikan „Irma“ mit Urgewalt über Florida hinweggezogen ist, kämpft der Bundesstaat mit den Folgen. Der Sturm riss in vielen Teilen Hausdächer herab und kappte Stromleitungen. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche.

Quelle: imago stock&people

Sturzfluten, überschwemmte Straßen, Stromausfälle: Nachdem der Hurrikan „Irma“ mit Urgewalt über Florida hinweggezogen ist, kämpft der Bundesstaat mit den Folgen. Der Sturm riss in vielen Teilen Hausdächer herab und kappte Stromleitungen. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche.

Quelle: South Florida Sun-Sentinel
10-12 30 Bilder
PAZ

5 Bilder - Krötenwanderung in Peine

PAZ

9 Bilder - Neues vom Lindenquartier

Reisereporter

13 Bilder - Fotostrecke: Wassersport im Chiemgau

Auto & Verkehr

6 Bilder - Fotostrecke: Das Fahrrad wird zum Unikat

Bilder

10 Bilder - Zwei Großbrände in Stadthagen