Menü
Anmelden
Nachrichten Das kosten Verkehrsdelikte im Ausland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 20.07.2018

Das kosten Verkehrsdelikte im Ausland

1-3 7 Bilder

Vergleichsweise gering sind die Bußgelder, wenn man mal vergisst, den Sicherheitsgurt anzulegen: Hierbei liegen Deutschland und Polen mit 30 Euro bzw. 25 Euro trotzdem auf den hinteren Plätzen der Bußgeldliste.

Quelle: Christoph Mischke

Die höchsten Geldstrafen für zu schnelles Fahren erwarten Verkehrssünder in der Schweiz, Italien, den Niederlanden und in Skandinavien.

Quelle: (c) www.photos24.de

Während eine Geschwindigkeitsübertretung von 20 km/h in Deutschland mit gerade mal bis zu 35 Euro zu Buche schlägt, werden in Norwegen bereits 420 Euro fällig. In Italien liegt das Bußgeld für ein gleiches Vergehen bei 170 Euro und in den Niederlanden bei 165 Euro.

Quelle: dpadpa
1-3 7 Bilder
PAZ

17 Bilder - PAZ-Boßeln 2020

PAZ

16 Bilder - PAZ-Boßeln 2020

Reisereporter

15 Bilder - Fotostrecke: Auf Art-Safari durch Kapstadt

Auto & Verkehr

10 Bilder - Fotostrecke: Wozu Autostudien dienen

Auto & Verkehr

11 Bilder - Fotostrecke: Die Luxusjachten der Autobauer

Bilder

10 Bilder - Zwei Großbrände in Stadthagen