Menü
Anmelden
Nachrichten Bademode 2019: Welcher Trend passt zu mir?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 13.05.2019

Bademode 2019: Welcher Trend passt zu mir?

1-3 5 Bilder

Irgendwo zwischen Bikini und Badeanzug: Cut-Outs sind auch 2019 weiterhin im Trend. Sie eignen sich ideal dazu, bestimmte Körperstellen zu betonen. Doch Vorsicht: Man sollte darauf achten, dass der Stoff glatt sitzt. Schnürt er ein, sieht das unvorteilhaft aus.

Quelle: C&A/dpa-tmn

Der neueste Trend der Bademode dieses Jahr: Rashguards. Sie schützen vor Sonneneinstrahlung und eignen sich besonders für Frauen mit kleinen bis mittelgroßen Brüsten, die keine zusätzliche Stütze brauchen. Auch wer seine Problemzone an den Armen oder dem Bauch sieht, ist mit dem Schnitt gut bedient.

Quelle: Akila Berjaoui/Seafolly/dpa-tmn

Der One-Shoulder-Trend bietet Frauen mit einer besonders wohlgeformten Schulterpartie die Chance, sie in diesem Sommer zur Schau zu stellen. Weil die Oberteile wenig stützen, sind sie eher für kleine bis mittelgroße Brüste geeignet. Tipp: Um die Brust dennoch größer erscheinen zu lassen, eignen sich Bikinis mit Rüschen.

Quelle: SKINY/dpa-tmn
1-3 5 Bilder
PAZ

14 Bilder - Digi-Camp in den BBS Peine

PAZ

5 Bilder - Die Spuren der Brände

Reisereporter

14 Bilder - Fotostrecke: Utah ist ein Wintermärchen

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Auto-Trends von der CES

Reisereporter

15 Bilder - Fotostrecke: Auf Schienen durch Tansania

Bilder

10 Bilder - Zwei Großbrände in Stadthagen