Menü
Anmelden
Nachrichten 2010 bis 2019 – Die wichtigsten Ereignisse des Jahrzehnts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 23.12.2019

2010 bis 2019 – Die wichtigsten Ereignisse des Jahrzehnts

16-18 28 Bilder

Whistleblower: Aufklärer oder Verräter? Daran scheiden sich bis heute die Geister. Im Sommer 2013 enthüllt der ehemalige CIA-Mitarbeiter Edward Snowden nach einem Datenklau weltweite Überwachungs- und Spionagepraktiken von Geheimdiensten. Der US-Amerikaner lebt heute im Exil in Moskau.

Quelle: Glen Greenwald/Laura Poitras/dpa

Nach einer Plagiatsaffäre trat Karl-Theodor zu Guttenberg 2011 als Verteidigungsminister zurück.

Quelle: Michael Kappeler/dpa

Fix auf der Straße: Die Bahn verliert ihren geschützten Sonderstatus – Fernbusse werden erlaubt und verändern das Reisen innerhalb Deutschlands. Die – preiswerten – Fahrten im Linienbus zwischen Metropolen und zu Touristenzielen werden zum Renner, besonders bei jungen Leuten.

Quelle: Patrick Seeger/dpa
16-18 28 Bilder
Bilder

10 Bilder - Zwei Großbrände in Stadthagen