Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Digital Nach Galaxy Fold: Samsung entwickelt neues Falttelefon
Nachrichten Digital Nach Galaxy Fold: Samsung entwickelt neues Falttelefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 30.10.2019
Hochkant statt quer: Das neue Faltkonzept für künftige Samsung-Smartphones wurde auf der Samsung Developer Conference (SDC 19) in San José (Kalifornien) vorgestellt. Quelle: Samsung
San José

Auf Samsungs Entwicklerkonferenz im kalifornischen San José präsentierte das Unternehmen ein neues Designkonzept für ein faltbares Smartphone. Bei dem Prototyp könnte es sich um einen Hinweis darauf handeln, dass Samsung bereits an einem Folge- oder Alternativkonzept für das Galaxy Fold arbeitet.

Anstatt wie beim Galaxy Fold ein Tablet zu einem Smartphone zusammenzuklappen, wird bei Samsungs neuem Konzept aus einem Smartphone eine kleinere Bildschirmfläche, deren Anordnung an die legendären Flip Phones der frühen 2000er-Jahre wie das RAZR von Motorola erinnert.

Mehr zum Thema

Samsungs Krux mit dem Knick

Samsung hält an faltbaren Bildschirmen fest

In der Demonstration des künftigen Flip Phones ist auch zu sehen, dass der untere Teil des gefalteten Smartphones als Ständer für den oberen Monitorteil – als Beispiel wird eine Küchenszene verwendet – fungieren könnte. Das sieht, zumindest in Samsungs eigenem Video, ziemlich gut aus. Allerdings hatte das Image der Südkoreaner mit dem verunglückten Start ihres Topgeräts Galaxy Fold im Februar 2019 gelitten, da der Klappmechanismus nicht richtig funktionierte.

Mal sorgte eine Wölbung im Gelenk dafür, dass der ganze OLED-Bildschirm kaputt ging, mal zerbrach der Bildschirm. Die Konsequenz daraus: Der Start wurde verschoben, erst seit dieser Woche ist das 2100 Euro teure Gerät in Deutschland erhältlich. Doch Samsung scheint an dem Prinzip des faltbaren Bildschirms festhalten zu wollen. Nach Auskunft auf der SDC19 plane das Unternehmen, „eine Palette an neuen Formfaktoren zu entwickeln“.

Von Daniel Killy/RND

Account Sharing auf der Playstation 4 kann auf verschiedene Weise möglich. Wie Sie Ihre Spiele für Verwandte oder Freunde zugänglich machen, erfahren Sie hier.

30.10.2019

Puzzles, Abenteuer- und Strategiespiele: Apples Arcade bietet für fünf Euro im Monat eine breite Palette an Games im Mehrspielermodus. Im Spieledienst sind auch viele Klassiker wie “Rayman” und “Sonic” enthalten, jedoch ist nicht für jeden etwas dabei.

30.10.2019

In „Call of Duty: Modern Warfare“ kehrt der Kampagnenmodus zurück. Das Spiel will wieder eine Geschichte erzählen und setzt dabei auch auf Schock und Provokation. Dabei hätte der technisch starke Egoshooter das gar nicht nötig.

04.11.2019