Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Digital Command & Conquer: EA arbeitet an Remaster
Nachrichten Digital Command & Conquer: EA arbeitet an Remaster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 16.11.2018
Comand & Conquer ist ein Spiel von EA. Quelle: imago
Redwood City

EA bringt die Spielereihe Command & Conquer zurück auf den PC. Angefangen wird, verkündet der Spieleentwickler, ganz am Anfang – nämlich mit einem Remaster von Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt. Das Spiel, das im Sommer 1995 auf den deutschen Markt kam, ist der erste Teil der Reihe und gilt als Meilenstein des Echtzeitstrategie-Genres.

Auch der Nachfolger, „Alarmstufe Rot“, bekommt ein Remaster, teilte EA mir. Zusammen mit den Erweiterungspacks Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag werden die Hauptspiele in eine Remastered-Sammlung gepackt.

Die Reaktionen auf die Remaster-Initiative, die EA vor einem Monat verkündete, seien überwältigend gewesen, sagte Jim Vesella, der Creative Director von EA, in einer Mitteilung. Man werde die Remaster in Zusammenarbeit mit Petroglyph Games entwickeln. Wann sie auf den Markt kommen, ist bisher aber noch nicht bekannt.

Von asu/RND

Seit Wochen wird über die Vergaberegeln für die fünfte Mobilfunkgeneration diskutiert: Politik und Wirtschaft streiten, unter welchen Bedingungen die 5G-Frequenzen versteigert werden sollen. Nun hat die Bundesnetzagentur die besonders umstrittenen Versorgungsauflagen formuliert.

16.11.2018

Facebook versucht, einen drohenden neuen Skandal um dubiöse PR-Methoden schnell einzudämmen. Gründer und Chef Mark Zuckerberg versichert, er sei ahnungslos gewesen. Eine PR-Firma wurde gefeuert. Verliert Zuckerberg den Überblick?

16.11.2018

Was kann smarte Fahrzeug-Sicherheit? Und wo kommen die Gadgets für Autos an ihre Grenzen?

15.11.2018