Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 4° Regenschauer
Nachrichten Digital

Retro ist in - das gilt auch für Analogkameras. In Zeiten von Instagram und Smartphones, werden die unbearbeiteten Bilder immer beliebter. Wer sich für ein Oldschool-Modell interessiert und auf Nummer sicher gehen will, kauft beim Fachhändler.

26.02.2020

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Im Internet hatten mehrere Nutzer berichtet, dass bei Ihnen verdächtige Abbuchungen auf den Paypal-Buchungsübersichten auftauchten. Die fälschlich abgebuchten Summen lagen im ein- bis vierstelligen Bereich. Das Problem soll jetzt behoben sein. Aber eine Erklärung dafür gibt es noch nicht.

25.02.2020

Knapp 2500 Euro soll das klappbare Smartphone Huawei Mate XS kosten. Damit bringt der chinesische Technologiekonzern im März eines der teuersten Smartphones auf den Markt – und vielleicht sogar mit Google-Anwendungen.

25.02.2020

Ein deutscher Discounter wirbt derzeit mit dem iPhone 7. Doch das Schnäppchen hat für Verbraucher möglicherweise einen Haken: Bei den Smartphones handelt es sich nicht um neuwertige Geräte, sondern um generalüberholte Ware. Was das bedeutet, lesen Sie hier.

25.02.2020

Ein Sicherheitsproblem hat dazu geführt, dass Hunderttausende Einladungslinks zu Whatsapp-Gruppenchats in der Google-Suche erschienen sind. Neben Chatverläufen waren so auch Namen und Telefonnummern einsehbar. Was Nutzer nun tun können.

25.02.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Von unautorisierten Abbuchungen im bis zu vierstelligen Bereich berichten derzeit diverse Nutzer der digitalen Bezahldienste Paypal und Google Pay. Bei den Empfängern soll es sich um Firmen in den USA handeln. Sowohl Paypal als auch Google Pay arbeiten aktuell mit Hochdruck an einer Lösung des Problems.

25.02.2020

Mehr als 50 Millionen Nutzer verzeichnet die Dating-App Tinder weltweit. Doch nicht immer kommen die erwünschten Dates zustande. Drei alternative Apps wollen ihre Nutzer häufiger vor die Tür locken.

25.02.2020

Google hat sich in einem aktuellen Beitrag über die Situation von Huawei-Smartphones geäußert. Darin warnt das Unternehmen betroffene Benutzer davor, Apps wie Gmail und Youtube zu installieren.

24.02.2020

Um Vorurteile und Schubladendenken abzuwenden, hat Google eine Änderung an seiner Gesichtserkennung vorgenommen. Die künstliche Intelligenz unterscheidet künftig nicht mehr nach den Labels “Frau” und “Mann”.

24.02.2020