Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Zeitungsausträger verbrennt Zeitungen statt zu verteilen
Nachrichten Der Norden Zeitungsausträger verbrennt Zeitungen statt zu verteilen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 08.07.2019
Symbolbild Quelle: Christian Allard/ Unsplash
Rosdorf

In Rosdorf (Landkreis Göttingen) hat ein Zeitungsausträger seine Zeitungen auf einem Feldweg verbrannt. Ein Augenzeuge rief am frühen Montagmorgen die Polizei, als er beobachtete, wie ein Unbekannter im Freien etwas anzündet, teilte ein Polizeisprecher mit. Die alarmierten Beamten seien am Tatort dann auf den 16 Jahre alten Zeitungsausträger getroffen.

Laut Polizeiangaben habe er keine Lust gehabt, die Zeitungen auszutragen und sie deshalb in Brand gesetzt. Gegen den Jugendlichen werde nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Von RND/dpa

Bob, der Bastler: In Braunschweig singt Bob Dylan „Blowin’ in the Wind“ als Zugabe. Er nimmt das Monument auseinander und baut es neu zusammen, wie jemand, der mit Lego spielt.

07.07.2019

Die Bundesländer überwachen Islamisten inzwischen nach einheitlichen Kriterien – dies könne auch für Rechtsextreme funktionieren, meint Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Die Szene sei vernetzt, er glaube nicht an Einzeltäter-Theorien.

07.07.2019

Tödlicher Unfall in der Nähe von Uelzen: Auf der Bundesstraße 4 ist ein 22-jähriger Autofahrer mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengeprallt. Der Mann starb noch am Unfallort, vier weitere Menschen wurden schwer verletzt.

07.07.2019