Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Wolfsburger greift Polizei mit Messer an – erst ein Warnschuss stoppt ihn
Nachrichten Der Norden

Wolfsburger greift Polizei mit Messer an – erst ein Warnschuss stoppt ihn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 10.04.2021
Angriff mit Messer: Ein unter Drogen stehender Wolfsburger ging auf Polizisten los, die daraufhin einen Warnschuss abfeuerten. Das brachte den Mann zur Räson.
Angriff mit Messer: Ein unter Drogen stehender Wolfsburger ging auf Polizisten los, die daraufhin einen Warnschuss abfeuerten. Das brachte den Mann zur Räson. Quelle: Symbolbild(dpa)
Wolfsburg/Königslutter

Ein unter Drogen stehender Wolfsburger hat vor einem Klinikum in Königslutter im Landkreis Helmstedt die Nerven verloren und mehrere Autoreifen zersto...