Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Zug überrollt Einkaufswagen auf Bahnübergang
Nachrichten Der Norden Zug überrollt Einkaufswagen auf Bahnübergang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 09.05.2019
Ein Zug der Nordwestbahn hat diesen Einkaufswagen überfahren, der zwischen Delmenhorst und Hesepe auf dem Gleis stand. Quelle: Bundespolizei Bad Bentheim
Wildeshausen

Ein Zug ist in Wildeshausen (Kreis Oldenburg) mit einem auf dem Bahngleis abgestellten Einkaufswagen kollidiert. Die 18 Zugreisenden blieben unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Unbekannte Täter hatten den Wagen kurz vor Mitternacht auf einem Bahnübergang abgestellt. Bei dem Zusammenstoß verkeilte sich der Zug so mit dem Einkaufswagen, dass die Feuerwehr diesen herausschneiden musste. Die Bahnstrecke wurde deshalb zeitweise gesperrt. Der leicht beschädigte Zug setzte seine Fahrt anschließend fort.

Von RND/lni

Der Ausbau der Windenergie in Niedersachsen stockt: Die Deutsche Flugsicherung besteht auf einem Abstand von 15 Kilometern zu ihren Radaranlagen. Umweltminister Olaf Lies (SPD) kritisiert dies.

09.05.2019

Gestrandet in Ostniedersachsen: Ein mit 780 Reisenden besetzter ICE ist am Mittwoch bei Gifhorn rund zweieinhalb Stunden liegengeblieben. Grund war eine technische Panne. Dann begann das lange Warten der Bahn-Passagiere.

08.05.2019

Der Kapitän einer zwölf Meter langen Motorjacht ist in der Mündung der Ilmenau in die Elbe auf eine Buhne aufgefahren. Das Boot geriet bei Ebbe in Schieflage und drohte zu kentern. Die Feuerwehr verhinderte das jedoch.

08.05.2019