Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Alle Störche im Rostocker Zoo getötet
Nachrichten Der Norden Alle Störche im Rostocker Zoo getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 08.01.2015
Foto: Der Zoo in Rostock blieb am Donnerstag geschlossen.
Der Zoo in Rostock blieb am Donnerstag geschlossen.  Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Schwerin

Auch 23 Enten, die im selben Stallgebäude untergebracht waren, seien getötet worden. Der infizierte Storch sei verendet, ebenso zwei weitere Störche. Es sollen nun alle im Zoo gehaltenen Vögel untersucht werden.

Wie Direktor Udo Nagel sagte, hält der Zoo etwa 500 Vögel, darunter sehr seltene Arten. Der Zoo war am Donnerstag geschlossen worden. Am Freitag soll das Areal rund um das sogenannte Darwineum wieder geöffnet werden. 

dpa

08.01.2015
08.01.2015
Der Norden Männer unter Drogeneinfluss - Im Fahren auf anderes Auto geschossen
08.01.2015