Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Stranguliert und erschlagen: 21-Jähriger gesteht brutalen Mord an eigener Uroma
Nachrichten Der Norden

Uroma getötet: 21-Jähriger legt vor dem Landgericht Oldenburg Geständnis ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 27.08.2020
Der 21-jährige Angeklagte spricht vor Prozessbeginn mit seinem Anwalt Guido Diekhaus (r). Dem Mann wird vorgeworfen, seine wehrlose Urgroßmutter durch starke Stöße gegen deren Kopf getötet haben, um an ihre Bankkarte zu gelangen. Quelle: Sina Schuldt/dpa
Oldenburg

Ein 21-jähriger des Mordes an seiner Urgroßmutter angeklagter Mann hat vor dem Landgericht Oldenburg ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er besch...