Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Im Video: Schon wieder Tornado in Niedersachsen gesichtet
Nachrichten Der Norden

Unwetter: Tornado im Landkreis Holzminden gesichtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 18.08.2020
Im Kreis Holzminden ist am Montagnachmittag ein Tornado gefilmt worden. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Twitter/Frau Honigmann
Anzeige
Stadtoldendorf

Im Zuge von Gewittern ist am Montag ein kleiner Tornado im Süden Niedersachsens aufgetreten. „Es war ein schwacher Tornado“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Aufgetreten sei er am Nachmittag südwestlich von Hildesheim bei Stadtoldendorf (Landkreis Holzminden).

Nach einer Video-Analyse geht der Meteorologe davon aus, dass der Tornado Bodenkontakt hatte. In der Regel ziehe ein so schwacher Tornado aber nur entwurzelte Bäume oder abgebrochene Äste nach sich, sagte der Meteorologe. Der Polizei waren zunächst keine Schäden bekannt.

Anzeige

Video zeigt Trichterwolke

Eine Twitter-Userin hat die Trichterwolke in der Nähe von Dassel (Landkreis Northeim) gefilmt und beim Kurznachrichtendienst hochgeladen.

Am Sonnabend ist bereits ein Tornado in Osnabrück gesichtet worden. Die Windhose soll sogar kurz Bodenkontakt gehabt haben.

Von RND/dpa/sap