Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Auto stößt mit Lkw zusammen – zwei Menschen in Lebensgefahr
Nachrichten Der Norden Auto stößt mit Lkw zusammen – zwei Menschen in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 05.01.2020
Bei dem Unfall wurden der Autofahrer und seine Beifahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Quelle: Nordwestmedia/dpa
Ovelgönne

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen sind ein 23-jähriger Autofahrer und seine 19-jährige Beifahrerin in Ovelgönne (Landkreis Wesermarsch) lebensgefährlich verletzt worden. Der Autofahrer hatte beim Abbiegen auf die Bundesstraße 211 den dort fahrenden Lastwagen übersehen, wie die Polizei mitteilte.

Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurden er und seine Beifahrerin in dem Auto eingeklemmt. Sie wurden von Rettungskräften geborgen und mit einem Rettungswagen und einem Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Der 46 Jahre alte Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt. Die B211 war an der Unfallstelle für fast fünf Stunden voll gesperrt.

Von RND/lni

Der Trend hält an: Während die kleineren Parteien sich in Niedersachsen über Zulauf freuen, verlieren die großen immer mehr Mitglieder. Vor allem eine Partei legte 2019 zu

05.01.2020

Achtung, Autofahrer: Der Deutsche Wetterdienst warnt in Niedersachsen vor Straßenglätte wegen überfrierender Nässe. Trotz der Warnung ist ein Wintereinbruch aber weiter nicht in Sicht.

05.01.2020

Bis nach Bayern schaffte es ein 16-Jähriger aus Niedersachsen in drei Tagen mit einem gestohlenen SUV. Auf dem Weg tankte er mindestens zweimal – ohne zu bezahlen. Schließlich tauchte er auf einer Polizeistation auf.

04.01.2020