Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Stromausfall: NDR zeigt in MV "Hallo Niedersachsen"
Nachrichten Der Norden Stromausfall: NDR zeigt in MV "Hallo Niedersachsen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 19.10.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover/Schwerin

Wegen eines Stromausfalls konnte das „Nordmagazin“ des NDR nicht zur üblichen Sendezeit am Mittwochabend ausgestrahlt werden. Die regionale Nachrichtensendung wurde nachträglich aufgezeichnet und wird am Donnerstagmorgen im Fernsehen gezeigt, wie der NDR mitteilte. Zuschauer sahen nach Angaben des Senders am Abend stattdessen die Sendung „Hallo Niedersachsen“. Der Strom sei im Schweriner Sendestudio und der Regie ausgefallen. Die Ursache dafür war noch unklar. Es handelte sich allerdings um einen internen Ausfall, der nichts mit dem Stromausfall in Teilen der Schweriner Innenstadt am Mittwochnachmittag zu tun hatte, wie der NDR mitteilte.

Wegen des Stromausfalls in der Innenstadt kam es am Mittwochnachmittag zu Ausfällen im Schweriner Landtag sowie den Ministerien. Ein Sprecher der Stadtwerke Schwerin nannte am Mittwoch ein erodiertes Kabel als vermutliche Ursache des Stromausfalls.

Anzeige

dpa

Gabriele Schulte 18.10.2017
18.10.2017