Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Bahnverkehr zwischen Hannover und Göttingen gestört
Nachrichten Der Norden

Sarstedt: Bahnverkehr zwischen Hannover und Göttingen gestört

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:09 04.10.2020
Betroffen von der Streckensperrung sind auch auch Metronom-Züge. (Symbolbild) Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Hannover

Die Bahnverbindung zwischen Hannover und Göttingen ist am Abend unterbrochen worden. Ein Streckenabschnitt zwischen Sarstedt und Barnsten musste gesperrt werden. Grund dafür war ein Notarzteinsatz.

Anzeige

Betroffen ist die Bahnlinie S4 (Hannover-Hildesheim) und auch die Metronom-Züge auf der Strecke R2. Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Bahn rechnete am Abend damit, dass die Streckensperrung noch bis Betriebsende andauern würde.

Von RND/güm