Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Schwerer Unfall in Oldenburg: Motorradfahrer überfährt neunjährigen Jungen
Nachrichten Der Norden

Oldenburg: 9-Jähriger Junge schwer verletzt nach Unfall mit Motorradfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 20.08.2020
In Oldenburg hat ein Motorradfahrer einen Neunjährigen erfasst und schwer verletzt (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Oldenburg

Ein neunjähriger Junge auf einem Fahrrad ist in Oldenburg von einem Motorrad überfahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich der Unfall tags zuvor an einer Bushaltestelle ereignet. Der Junge wollte vor einem haltenden Linienbus die Straße überqueren.

Hinter dem Bus bildete sich eine Schlange wartender Fahrzeuge. Der 57-jährige Motorradfahrer zog links an dieser Schlange vorbei und stieß vor dem Bus mit dem Jungen zusammen. Der Schüler stürzte auf die Fahrbahn und musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei leitete Ermittlungen gegen den Motorradfahrer ein.

Von RND/lni