Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Hoch „Frauke“ lockt Ausflügler ins Freie
Nachrichten Der Norden Hoch „Frauke“ lockt Ausflügler ins Freie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 23.02.2019
Golden sind die Wetteraussichten für Sonntag: Da sind auch erste Fahrradtozren möglich. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Hannover

Ein blauer Himmel und etwas steigende Temperaturen in weiten Teilen Niedersachsens laden laut Deutschem Wetterdienst am Sonntag zu Ausflügen ins Freie ein. „Es wird sehr sehr freundlich“, sagte ein DWD-Sprecher. Während die Temperaturen am Samstag oft nicht über zehn Grad hinaus kamen, rechnen die Meteorologen dank Hoch „Frauke“ für Sonntag vielerorts mit zwölf bis 13 Grad. Nur vereinzelt werde es dabei ein paar Wolken geben, mit Regen sei aber nicht zu rechnen.

Ausflüger sollten sich noch warm anziehen

Auch an den Küsten und im Harz rechnen die Wetterexperten mit viel Sonnenschein. Bei sechs bis acht Grad sollten sich Ausflügler aber etwas wärmer anziehen.

Wer allerdings unter Heuschnupfen leidet, der sollte allerdings genauer auf den Pollenflug achten.

 

Von RND/lni

Das ging gleich zweimal schief: Ein Mann hat in einem Supermarkt in Salzgitter vergeblich versucht, Bierdosen zu stehlen. Anschließend probierte er es im Getränkemarkt direkt nebenan – um auch dort gestellt zu werden.

23.02.2019

Mindestens acht Schweine sind in Langwedel im Kreis Verden gestorben, nachdem der Anhänger eines Tiertransports umgekippt ist. Insgesamt war der Anhänger mit etwa 80 Tieren beladen.

22.02.2019

Das älteste deutsche Seebäderschiff, die restaurierte „Prinz Heinrich“, fährt im Juni 2019 zum ersten Mal wieder auf seiner alten Strecke von Emden nach Borkum.

22.02.2019