Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Niedersachsen: DGB fordert einmaligen Feiertag am 8. Mai – als Zeichen gegen Rassismus
Nachrichten Der Norden Niedersachsen: DGB fordert einmaligen Feiertag am 8. Mai – als Zeichen gegen Rassismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 03.03.2020
Mehrdad Payandeh, DGB-Chef in Niedersachsen, will den 8. Mai 2020 zum Feiertag machen. Quelle: Peter Steffen/dpa
Hannover

Zur Erinnerung an die Befreiung vom Nationalsozialismus fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Niedersachsen für dieses Jahr einen ei...