Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Nach Unwetter: Klinik in Seesen wegen Starkregens voll Wasser gelaufen
Nachrichten Der Norden

Nach Unwetter: Klinik in Seesen wegen Starkregens voll Wasser gelaufen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 16.08.2020
Durch das Unwetter am Sonntag ist eine Klinik in Seesen vollgelaufen. Die Feuerwehr musste das Wasser abpumpen. Quelle: Martin Dziadek/imago
Anzeige
Seesen

Wegen eines Unwetters mit Starkregen und Gewitter ist im niedersächsischen Seesen eine Klinik mit Wasser vollgelaufen. Die Klinik im Landkreis Goslar liege an einem Hang und das Wasser sei am Sonntag ins Erdgeschoss geflossen und habe sich auch über die angeschlossene Reha-Klinik verteilt, sagte ein Polizeisprecher.

Patienten seien verlegt worden, es sei aber niemand gefährdet gewesen. Die freiwillige Feuerwehr sei mit 75 Einsatzkräften vor Ort gewesen und habe das Wasser hinausgepumpt.

Anzeige
Durch das Unwetter am Sonntag ist eine Klinik in Seesen vollgelaufen. Die Feuerwehr musste das Wasser abpumpen. Quelle: Martin Dziadek/imago

Von RND/lni