Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger bedroht Eltern – SEK stürmt Haus
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger bedroht Eltern – SEK stürmt Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 16.06.2018
Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) .
Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) . Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Die Polizei hat am Freitag in Wilhelmshaven ein Einfamilienhaus gestürmt und einen 19-Jährigen in Gewahrsam genommen. Seine Mutter habe angegeben, dass ihr Sohn eine Schusswaffe haben solle und angekündigt habe, diese gegen seine Eltern richten zu wollen, teilte die Polizei am Abend mit. Daraufhin war der Einsatzort weiträumig abgesperrt worden, weitere Polizisten wurden alarmiert.

„Die am frühen Abend in Wilhelmshaven eingetroffenen Spezialkräfte drangen in das Einfamilienhaus ein“, so die Polizei. Der 19-Jährige habe sich allein in dem Haus aufgehalten. Verletzt wurde niemand. Bei der Durchsuchung wurde laut Polizei eine Schreckschusswaffe gefunden.

Die Beamten wollten prüfen, ob der Mann nun in eine Psychiatrie kommt.

Von ewo/RND