Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Wegen Überraschungsei: Zweijährige wird von Auto überrollt
Nachrichten Der Norden Wegen Überraschungsei: Zweijährige wird von Auto überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 19.08.2018
Quelle: Symbolbild
Lüneburg

Eine Zweijährige ist auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Lüneburg von einem Auto überrollt, dabei aber nur leicht verletzt worden. Das Mädchen lief nach Augenzeugenberichten am Sonnabend einem heruntergefallenen Überraschungsei hinterher und geriet dabei unter ein Auto, das in Schrittgeschwindigkeit über den Parkplatz fuhr.

Obwohl das Mädchen von zwei Rädern überrollt wurde, habe es nur leichte Verletzungen erlitten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Zweijährige habe eine „nicht zählbare Anzahl an Schutzengeln“ an ihrer Seite gehabt, hieß es. Zur weiteren Beobachtung blieb das Mädchen in einem Krankenhaus.

Von RND/dpa

Ein unbekannter Autofahrer hat sich in der Nacht zu Sonntag in Emstek (Kreis Cloppenburg) einer Polizeikontrolle entzogen: Er raste ohne Licht davon und warf mit Glasflaschen nach den Beamten.

19.08.2018

Nach der Forderung aus Baden-Württemberg, jeder Schüler müsse eine KZ-Gedenkstätte besuchen, kommt nun die Stellungnahme aus Niedersachsen und Bremen. Im Nordwesten bleibt der Besuch freiwillig.

19.08.2018

Ein 39 Jahre alter Randalierer hat am Sonnabend Polizisten angegriffen. Als die Beamten den Mann unter Einsatz von Pfefferspray festnehmen wollten, kippte dieser plötzlich bewusstlos um. Er verstarb am Sonntag in einer Klinik.

19.08.2018