Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Leichter Rückgang bei Verurteilungen in Niedersachsen
Nachrichten Der Norden Leichter Rückgang bei Verurteilungen in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 01.11.2019
Die Zahl der Verurteilung in Niedersachsen ist zuletzt leicht zurückgegangen.
Die Zahl der Verurteilung in Niedersachsen ist zuletzt leicht zurückgegangen. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Hannover

In Niedersachsen sind im Jahr 2018 etwas weniger Menschen rechtskräftig verurteilt worden als im Vorjahr. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 68 572 Verurteilungen erfasst - das entspricht einem Rückgang um 0,5 Prozent, wie das Justizministerium in Hannover am Freitag mitteilte.

Damit liegt Niedersachsen im Bundestrend, wo es vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts zufolge ebenfalls einen Rückgang um 0,5 Prozent auf 712 338 Verurteilungen gab. In etwa jedem siebten Fall wurde eine Freiheitsstrafe verhängt. Allerdings gingen die Freiheitsstrafen in Niedersachsen um 3,5 Prozent zurück (Deutschland: minus 1,6 Prozent).

Von RND/dpa