Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger stirbt bei Unfall in Baustellenbereich
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger stirbt bei Unfall in Baustellenbereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 15.12.2019
Symbolbild
Reckershausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Göttingen ist ein junger Mann gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 19 Jahre alter Autofahrer am Samstag mit seinem gleichaltrigen Beifahrer auf einem abgesperrten Teilstück der Landesstraße 566 unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und prallte mit dem Auto gegen einen abgestellten Anhänger. Der Beifahrer wurde bei dem Unfall getötet, der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Von RND/lni

Ein 32-Jähriger bedroht im Kreis Cloppenburg offenbar Familienangehörige mit einem Beil. Als ein Spezialeinsatzkommando anrückt, zeigt sich der Mann kooperativ. In die Psychiatrie muss er trotzdem.

15.12.2019

Alle Jahre wieder landen Hunde oder Katzen als Geschenke unterm Weihnachtsbaum. Der Trubel an den Feiertagen ist aber ungeeignet, um ein Tier an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Tierheime in Niedersachsen unterbrechen daher in der Weihnachtszeit die Vermittlung.

15.12.2019

Am Sonnabendnachmittag hat sich ein heftiger Hagelschauer über die Autobahn 29 bei Oldenburg ergossen. Autofahrer gerieten ins Schleudern. Elf Fahrzeuge fuhren ineinander. Ein 21-jähriger Beifahrer kam ums Leben.

15.12.2019