Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Hier wird der Weihnachtsmarkt-Baum geschlagen
Nachrichten Der Norden Hier wird der Weihnachtsmarkt-Baum geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 20.11.2017
Eine XXL-Fichte wird gefällt. Quelle: dpa
Anzeige
Clausthal-Zellerfeld

  Als erster Baum der Superlative wurde am Montag im Harzer Forstamt Clausthal eine 25 Meter hohe Fichte für die Schloss-Arkaden in Braunschweig gefällt, teilten die Landesforsten mit. Danach ist unter anderem der Baum für Hannover an der Reihe.

Die XXL-Fichten werden beim Fällen von Autokränen gehalten und als Schwertransport per Tieflader zum Ziel gebracht. Die Landesforsten liefern seit Jahren regelmäßig Weihnachtsbäume im Riesen-Format nach Berlin und andere ausgewählte Standorte, vorwiegend in Niedersachsen. Die Kosten für einen solchen Baum betragen mehrere Tausend Euro.

Von lni