Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Verdächtiger Mann: ICE und Bahnhof in Göttingen evakuiert
Nachrichten Der Norden Verdächtiger Mann: ICE und Bahnhof in Göttingen evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 17.08.2019
Nach einem Verdacht auf einen Anschlag mussten 900 Reisende in Göttingen einen ICE verlassen. Nach gut einer Stunde konnten sie wieder einsteigen (Symbolbild). Quelle: Christina Hinzmann / GT
Göttingen

Alarm am Göttinger Bahnhof: Nach Hinweisen auf einen verdächtigen Mann im Zug hat die Bundespolizei am Sonnabend einen ICE gestoppt. Etwa 900 Re...