Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Missglückter Landeanflug auf Helgoland – Pilot verletzt
Nachrichten Der Norden Missglückter Landeanflug auf Helgoland – Pilot verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:25 29.07.2019
Beim Landeanflug auf Helgoland hat ein Pilot die Landebahn verfehlt. (Symbolbild) Quelle: Heiko Stolzke/dpa
Helgoland

Ein 77 Jahre alter Pilot ist am Sonntag mit seinem Sportflugzeug beim Landen auf der Helgoländer Düne zu früh aufgekommen und dabei leicht verletzt worden. Das Flugzeug sei mehr als 30 Meter vor der betonierten Landebahn aufgesetzt und auf eine Grünfläche geraten, sagte eine Polizeisprecherin. „Dabei ist es zu dem Unfall gekommen.“ Die Ursache sei noch unklar. An dem Sportflugzeug sei Totalschaden entstanden, auch die Grünfläche sei beschädigt worden.

Von RND/lni

Sie wollen angeblich nur helfen - bei einem Wasserrohrbruch beispielsweise. Doch eigentlich haben sie nur ein Ziel: Die freundlichen Herren im Blaumann räumen die Wohnung aus.

28.07.2019

Er war betrunken und hat an seinem Handy gespielt: Das haben die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen einen 26-Jährigen ergeben, der Montagabend im Kreis Göttingen mit seinem Auto ein Kinderwagen gerammt, sodass der sechs Wochen alte Säugling starb.

28.07.2019

Ein brennendes Getreidefeld hat Sonnabendabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in Kransburg (Kreis Cuxhaven) geführt: 68 Gäste eines angrenzenden Campingplatzes wurden durch Rauchgas verletzt.

28.07.2019