Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Hameln: Bus mit Schülern und ein Auto kollidieren
Nachrichten Der Norden

Hameln: Bus mit Schülern und ein Auto kollidieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 14.10.2021
Bei dem Busunfall in Hameln wurden mehrere Schüler verletzt.
Bei dem Busunfall in Hameln wurden mehrere Schüler verletzt. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Hameln

Ein mit Schülern besetzter Linienbus und ein Auto sind am Donnerstagmorgen in Hameln kollidiert. Acht der 37 Fahrgäste im Alter zwischen elf und 20 Jahren seien leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Den Angaben nach hatte der 56-jährige Autofahrer aus Hameln auf der in die Stadt führenden Bundesstraße 1 die Spur gewechselt und sei dabei aus bislang ungeklärten Gründen mit dem Bus zusammengestoßen. Der ebenfalls aus Hameln stammende 56-jährige Busfahrer habe den Unfall nicht mehr verhindern können. Wegen der Unfallaufnahme musste die Straße für gut eine Stunde gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren anschließend noch fahrbereit. Die Beamten schätzten den Schaden auf 8000 Euro.

Von RND/lni