Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Große Rauchwolken: Dutzende Strohballen brennen neben der A1
Nachrichten Der Norden Große Rauchwolken: Dutzende Strohballen brennen neben der A1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 15.07.2019
Feuerwehrleute  im Einsatz: Dutzende Strohballen waren neben der Autobahn A1 bei Stuhr in Brand geraten.
Feuerwehrleute im Einsatz: Dutzende Strohballen waren neben der Autobahn A1 bei Stuhr in Brand geraten. Quelle: -/TNN/dpa
Anzeige
Stuhr

Das hat ordentlich gequalmt: Dutzende Strohballen sind neben der Autobahn A1 bei Stuhr in Brand geraten. Zwischen Dreieck Stuhr und Diepholz brannten am Sonntagabend zwischen 50 und 80 Strohballen nur rund 40 Meter neben der Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte.

Wind sei Dank: Verkehr auf der A1 nicht beeinträchtigt

Bis kurz vor Mitternacht waren 54 Feuerwehrleute im Einsatz und ließen das Feuer kontrolliert ausbrennen. Der Rauch zog dabei von der Autobahn weg, eine Einschränkung des Verkehrs gab es nach Polizeiangaben nicht. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Von RND/lni