Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Chirurg hat Aussicht auf Millionenentschädigung für erlittene Untersuchungshaft
Nachrichten Der Norden

Göttinger Transplantationsskandal: Chirurg hat Aussicht auf Millionenentschädigung für Untersuchungshaft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 05.10.2020
Der Arzt (rechts) und sein Anwalt Jürgen Hoppe (links) im August 2019 auf dem Flut des Landgerichts Braunschweig. Im September des Jahres war dem Mediziner vom Landgericht eine Entschädigung in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro zugesprochen worden. Quelle: Christophe Gateau/dpa
Braunschweig/Göttingen

Das Land hatte vor dem Oberlandesgericht (OLG) Rechtsmittel gegen das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Braunschweig eingelegt. Dieses ha...