Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden „Durchnässt, aber unverletzt“: Feuerwehr rettet Hund aus fünf Meter tiefem Güllebecken
Nachrichten Der Norden

Feuerwehr Gieboldehausen rettet Hund aus fünf Meter tiefen Güllebecken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 10.10.2021
Einen Hund musste die Feuerwehr in Gieboldehausen aus einem Güllebecken retten.
Einen Hund musste die Feuerwehr in Gieboldehausen aus einem Güllebecken retten. Quelle: Feuerwehr Gieboldehausen/Raabe
Gieboldehausen

Hund in mit Wasser gefüllten Schacht gestürzt: Diese ungewöhnliche Alarmmeldung hat am Freitag die Feuerwehr in Gieboldehausen (Landkreis Göttingen) a...