Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Feuerwehr rettet jungen Mann von Fenstersims
Nachrichten Der Norden Feuerwehr rettet jungen Mann von Fenstersims
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 18.05.2018
Symbolbild.
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

 Einen leichtsinnigen Menschen, der über die Hausfassade in seine Wohnung gelangen wollte, hat die Feuerwehr am Freitag in Braunschweig retten müssen. Der junge Mann kletterte am frühen Morgen über ein Vordach auf ein Fenstersims und konnte aus eigener Kraft weder weiter nach oben noch nach unten, so die Feuerwehr in einer Mitteilung vom Freitag. Die Einsatzkräfte befreiten ihn mit einer Leiter aus einer Höhe von vier Metern. Warum der Mann nicht einfach die Wohnungstür benutzte, sei derzeit noch unklar.

Erst vor wenigen Tagen hatte es in Bremerhaven einen Feuerwehreinsatz nach einer spektakulären Kletteraktion gegeben. Dort war ein betrunkener Mann in seine eigene Wohnung im 4. Stock eingebrochen und in einem Dachfenster steckengeblieben. Es war ihm zuvor nicht gelungen, seine Tür zu öffnen.  Als die Beamten eintrafen, hing der Kletterer regungslos kopfüber im Fenster fest. 

Von dpa/frs

21.05.2018
20.05.2018