Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Feuer zerstört reetgedeckte Scheune
Nachrichten Der Norden Feuer zerstört reetgedeckte Scheune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 26.12.2017
Quelle: dpa
Goldbeck

 Ein Feuer hat eine reetgedeckte Scheune und zwei Autos im Kreis Stade zerstört. Ein Nachbar hatte in der Nacht zum Dienstag Knallgeräusche gehört, den Brand entdeckt und den Notruf gewählt, wie die Polizei mitteilte. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Gebäude auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Goldbeck bereits im Vollbrand.

Die Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder, der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 80.000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Experten wollen den Brandort in den kommenden Tagen untersuchen.

Von dpa

Acht Jahre hatte ein Mann aus dem Landkreis Peine auf eine neue Niere gewartet –in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag traf das Spenderorgan dann an der Medizinischen Hochschule in Hannover ein. Allerdings gab es ein Problem: Der Patient war nicht zu erreichen. Und die Zeit drängte.

26.12.2017

Dieser alkoholisierte Fahrer gehörte definitiv nicht auf die Straße: Ein aufmerksamer Lastwagenfahrer hat am ersten Weihnachtstag im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg- Vorpommern ein Trio von Betrunkenen auf einem Autobahn-Rastplatz zugeparkt und so von der Weiterfahrt abgehalten.

26.12.2017

In Niedersachsen gibt es deutlich mehr alleinerziehende Eltern als in den vergangenen Jahren. Der Wert legte 2016 um 4,7 Prozent auf 261.000 Personen zu. Damit liegt das Land im Bundesdurchschnitt. Frauen sind dabei weiterhin in der Überzahl.

26.12.2017