Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 350.000 Euro Schaden: Reetdachhaus brennt bis auf Grundmauern ab
Nachrichten Der Norden 350.000 Euro Schaden: Reetdachhaus brennt bis auf Grundmauern ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 09.12.2019
Brand in Himmelpforten: Mehr als 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Quelle: Polizei Stade
Himmelpforten

Beim Brand eines Reetdachhauses im Kreis Stade ist in der Nacht zum Montag ein Schaden von etwa 350.000 Euro entstanden. Das Haus in Himmelpforten brannte bis auf die Grundmauern ab, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Zwischenzeitlich waren 150 Feuerwehrleute im Einsatz.

Brand in Himmelpforten: Feuerwehrleute löschen ein brennendes Reetdachhaus Quelle: Polizei Stade/dpa

Verletzt wurde niemand, das Haus war wegen Renovierungsarbeiten unbewohnt. Zu der Ursache des Brandes konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Von RND/lni

Massenkarambolage auf der A7 mit neun Fahrzeugen: Bei einem schweren Unfall am Sonntagabend auf der Autobahn bei Göttingen sind vier Menschen verletzt worden. Die Autobahn war für vier Stunden in Richtung Norden voll gesperrt.

09.12.2019

Sie ist 28 Jahre alt und zweifache Mutter: Christin Stalling hat die Wahl zur Miss Niedersachsen 2020 gewonnen. Sie vertritt das Bundesland nun bei der Wahl zur Miss Germany.

08.12.2019

Die Polizei wird zu einem Mehrfamilienhaus in Osnabrück gerufen und findet eine junge Frau mit Stichverletzungen. Wenig später stirbt sie im Krankenhaus. Schnell gibt es einen Tatverdächtigen.

08.12.2019