Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Einsturzgefahr: Christuskirche in Brake gesperrt
Nachrichten Der Norden Einsturzgefahr: Christuskirche in Brake gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 03.12.2019
Die abgesperrte Kirche in Brake. Quelle: dpa
Brake

Ein Bauzaun und Absperrband sperrt den Zugang zu der Christuskirche und einer Kindertagesstätte ab. Drei Wochen vor Weihnachten ist die evangelische Christuskirche in Brake wegen Einsturzgefahr gesperrt worden. Die hölzernen Außenträger der zeltdachartigen Kirche sind verrottet und nicht mehr tragfähig.

Wie der NDR berichtet, ist noch offen, ob die erst 1965 erbaute Kirche erhalten werden kann. Von der Sperrung des Gebäudes betroffen ist auch die angrenzende Kindertagesstätte „Arche Noah“. Die 130 Kinder sollen so schnell wie möglich in eine leerstehende Schule in der Nähe umziehen.

Von RND/dpa

Die Anbindung von Wilhelmshaven mit einer direkten Regionalexpress-Linie nach Hannover verschiebt sich wegen Problemen beim Beschaffen neuer Doppelstockzüge bis Ende 2024. Die bisher präsentierten Züge konnten den LNVG-Anforderungen nicht gerecht werden.

03.12.2019

Zwei Männer haben sich in Langelsheim, im Landkreis Goslar, bei einem Fahrstuhl-Absturz schwer verletzt. Das Führungsseil der Kabine war gerissen und stürzte zweieinhalb Meter in das Kellergeschoss. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

03.12.2019

Ein junger Mann ist im Landkreis Aurich mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und in einen Kanal gestürzt. Der Fahrer konnte an Land schwimmen.

03.12.2019