Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Sturz in Hafenbecken endet tödlich
Nachrichten Der Norden Sturz in Hafenbecken endet tödlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 17.12.2017
Der Fischerhafen von Ditzum. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Ditzum

 Nach einem Sturz in ein Hafenbecken des ostfriesischen Fischerdorfes Ditzum ist ein 75 Jahre alter Mann gestorben. Er stürzte bei einem Stopp einer Reisegruppe aus noch ungeklärter Ursache über die Kante der Kaimauer ins Wasser, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Bekannter habe ihn nach dem Unglück am Samstag noch aus dem eiskalten Wasser ziehen können. In einem Krankenhaus sei er dann aber wenig später an den Folgen des Sturzes gestorben.

Von dpa

17.12.2017
17.12.2017
17.12.2017
Anzeige