Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Weil zu Einschränkungen wegen Corona: „Wir wollen das Leben dieser Menschen retten“
Nachrichten Der Norden Weil zu Einschränkungen wegen Corona: „Wir wollen das Leben dieser Menschen retten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:33 17.03.2020
Ministerpräsident Stephan Weil hat sich am Dienstagabend in einer Videobotschaft an die Bürger gewandt. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Hannover

Ministerpräsident Stephan Weil hat in einer Videobotschaft bei Twitter an das Verständnis und die Vernunft der niedersächsischen Bürger appelliert. Er wisse, dass die kürzlich getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu erheblichen Einschränkungen im Alltag führten. Dennoch sollten die Bürger jetzt konsequent auf soziale Kontakte verzichten, damit das Gesundheitssystem die Versorgung der Infizierten gewährleisten könne.

Von RND

Ärzte und Sanitäter der Bundeswehr bereiten sich auf Corona-Patienten vor. Betten gibt es in den Sanitätsversorgungszentren und Bundeswehrkrankenhäusern, eine Klinik liegt in Westerstede. Der Zivilschutzbunker unter dem Hauptbahnhof Hannover dagegen steht nicht zur Verfügung.

17.03.2020

Ein angekündigter Erlass der niedersächsischen Staatskanzlei zum Gesundheitsschutz verbietet seit Montag Besuche von Touristen auf den Ostfriesischen Inseln. Nicht nur die Hoteliers fragen sich nun, wie es weitergeht.

17.03.2020

Ein Lastwagenfahrer ist bei Bassum von der Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Dabei liefen mehrere tausend Liter Milch aus. Die Feuerwehr musste diese aber nicht beseitigen – aus einem simplen Grund.

17.03.2020