Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Der Norden Kommt die FFP2-Maskenpflicht für Niedersachsens Einzelhandel?
Nachrichten Der Norden

Corona: Gilt bald FFP2-Maskenpflicht in Niedersachsens Einzelhandel?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 17.12.2021
Mann mit FFP2-Maske: Der Koalitionsausschuss berät noch am Wochenende.
Mann mit FFP2-Maske: Der Koalitionsausschuss berät noch am Wochenende. Quelle: Robert Michael/dpa
Anzeige
Hannover

Niedersachsens Landesregierung will nach der Aufhebung der 2G-Regel im Einzelhandel kurzfristig über neue Corona-Auflagen für die Geschäfte entscheiden. Als wahrscheinlich gilt, dass Kunden beim Einkauf künftig eine FFP2-Maske tragen müssen. Bisher genügte eine Alltagsmaske.

Richter bringen FFP2 als Alternative ins Spiel

Am Donnerstag hatte das Oberverwaltungsgericht Lüneburg die 2G-Regelung für den Einzelhandel in Niedersachsen gekippt, die die Landesregierung erst zum Wochenende eingeführt hatte. Die Maßnahme sei zur weiteren Eindämmung des Coronavirus nicht notwendig und auch nicht mit dem allgemeinen Gleichheitsgrundsatz vereinbar, entschied das Gericht. Zugleich zeigte das Gericht in seinem Urteil eine FFP2-Maskenpflicht als mögliche Alternative zur 2G-Regelung auf.

Die Landesregierung war nach dem Urteil sichtlich verstimmt. „Mir fällt auf, dass Niedersachsen das einzige Bundesland ist, in dem die 2G-Regel im Einzelhandel nicht gilt“, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Freitag nach Beratungen mit Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) in Hannover über die Pandemie.

Koalition berät Maßnahmen

Nach HAZ-Informationen berät der Koalitionsausschuss von SPD und CDU bereits an diesem Sonnabend über mögliche Maßnahmen. Eine FFP2-Maskenpflicht im Handel werde geprüft, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen am Freitag. Sie wolle aber den Beratungen nicht vorgreifen. „Ich kann ausschließen, dass es so weitergeht wie bisher, nur ohne 2G“, betonte Ministerpräsident Weil am Freitag. Denkbar wäre etwa auch eine 3G-Regel im Handel, womit nicht geimpfte oder genesene Menschen einen negativen Test bräuchten – oder eine Kombination aus beidem.

Von Marco Seng