Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Panzer-Unfall mit zwei Toten: Staatsanwaltschaft ermittelt
Nachrichten Der Norden

Bundeswehr in Bergen: Staatsanwaltschaft ermittelt nach tödlichem Panzer-Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 08.12.2021
Ein mehr als 60 Tonnen schwerer Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 ist am Dienstagnachmittag auf dem Truppenübungsplatz Bergen mit einem Bundeswehr-Geländewagen kollidiert. Die Autoinsassen, die die Ausbildung als Schiedsrichter begleiteten, kamen ums Leben.
Ein mehr als 60 Tonnen schwerer Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 ist am Dienstagnachmittag auf dem Truppenübungsplatz Bergen mit einem Bundeswehr-Geländewagen kollidiert. Die Autoinsassen, die die Ausbildung als Schiedsrichter begleiteten, kamen ums Leben. Quelle: Philipp Schulze/dpa (Symbolfoto)
Bergen/Munster

Die beiden auf dem Truppenübungsplatz Bergen im Kreis Celle getöteten Bundeswehrangehörigen waren 31 und 62 Jahre alt. Nach Angaben der Panzertruppens...