Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Feuer in Lagerhalle und Kino: Zwei Feuerwehrleute verletzen sich bei Großeinsatz
Nachrichten Der Norden Feuer in Lagerhalle und Kino: Zwei Feuerwehrleute verletzen sich bei Großeinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 03.09.2019
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand in einem Kino.
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand in einem Kino. Quelle: Christian Butt/dpa
Anzeige
Bremen

Wegen eines großen Brandes in einer Lagerhalle sind in Bremen zwei Wohnungen evakuiert und zwei Feuerwehrleute leicht verletzt worden. Am Montagabend sei in einer Lagerhalle mit Maschinenteilen und Kartonagen ein Feuer ausgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstag. Die Flammen hatten sich auf einer Fläche von etwa 5000 Quadratmetern ausgebreitet. Erst am frühen Dienstagmorgen konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Die Aufräumarbeiten sollten noch bis in die Mittagsstunden andauern. Zur Schadenssumme und Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Zwei angrenzende Wohnungen wurden wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert. Sechs Menschen wurden vor Ort wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung behandelt, eine Feuerwehrfrau und ein Feuerwehrmann kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Insgesamt kämpften 310 Feuerwehrleute gegen die Flammen.

Großeinsatz auch im Cinestar-Kino

Nahezu zeitgleich brannte es am Montag auch in einem Kino im Osten Bremens. Für die Feuerwehr war es ebenfalls ein Großeinsatz - rund 120 Rettungskräfte waren dort bis Montagabend mit dem Löschen beschäftigt.

Von RND/lni