Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Frau fährt beim Überholen frontal in anderes Fahrzeug
Nachrichten Der Norden Frau fährt beim Überholen frontal in anderes Fahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 26.07.2019
Symbolbild
Braunschweig

Eine Autofahrerin ist bei einem schweren Unfall in Braunschweig gestorben. Die 27-Jährige sei mit ihrem Auto beim Überholen eines langsamen Wagens auf der B248 in ein entgegenkommendes Fahrzeug geprallt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Drei weitere Menschen wurden bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag leicht verletzt.

Von RND/lni/sbü

Dieser Donnerstag schreibt deutsche Hitze-Geschichte: Erstmals ist im niedersächsischen Lingen die 42-Grad-Marke geknackt worden.

26.07.2019

Das Logistikzentrum Niedersachsen sucht ein Reisebüro für Straftäter. Es soll Flüge für im Ausland festgesetzte mutmaßliche Schwerverbrecher sowie die begleitenden LKA-Beamten, organisieren. Ein lukratives Geschäft.

25.07.2019

Zum Schutz des Ökosystems der Weser soll kein wärmeres Wasser mehr in den Fluss geleitet werden. Sobald sich die Weser nachhaltig abkühle, werde der Betrieb wieder aufgenommen.

25.07.2019