Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Verfolgungsjagd: Betrunkener will eigene Tochter entführen
Nachrichten Der Norden Verfolgungsjagd: Betrunkener will eigene Tochter entführen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 01.10.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Einbeck

Bei seiner Flucht habe der Mann eine rote Ampel überfahren, sei zu schnell gewesen und habe die Vorfahrt missachtet. Es sei nur der Aufmerksamkeit anderer Verkehrsteilnehmer zu verdanken, dass es nicht zu einem schweren Unfall kam, teilte die Polizei mit.

Als die Beamten ihn dann am Sonnabend stellen konnten, habe der 42-Jährige erheblichen Widerstand geleistet. Zudem sei er angetrunken gewesen. Die Liste der Vorwürfe ist lang: Körperverletzung, Bedrohung, Versuch der Entziehung Minderjähriger, Gefährdung des Straßenverkehrs, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige

dpa

Anzeige