Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Mann (56) will seinen Hund vor dem Zug retten – beide werden erfasst und sterben
Nachrichten Der Norden

Bechtsbüttel: Mann und Hund sterben bei Zugunglück im Kreis Gifhorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 18.10.2021
Unglück: Bei Bechtsbüttel wurden ein 56-Jähriger und sein Hund von einem Zug erfasst.
Unglück: Bei Bechtsbüttel wurden ein 56-Jähriger und sein Hund von einem Zug erfasst. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa Archiv
Bechtsbüttel

Während eines Sonntagsspaziergangs sind in Bechtsbüttel bei Braunschweig ein Mann und sein Hund von einem Zug überrollt und getötet worden. Die Frau d...