Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Bahnstrecke gesperrt: Zug fährt gegen umgestürzten Baum
Nachrichten Der Norden Bahnstrecke gesperrt: Zug fährt gegen umgestürzten Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 09.12.2017
Auf der eingleisigen EVB-Strecke zwischen Buxtehude und Apensen ist ein Triebwagen gegen einen Baum gefahren Quelle: Polizei
Buxtehude

  Ein Triebwagen ist im Landkreis Stade gegen einen auf den Gleisen liegenden Baum gefahren. Dabei sei am Sonnabend eine Frau verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die übrigen etwa 75 Passagiere und das Bahnpersonal kamen mit dem Schrecken davon. Vermutlich hatte der starke nasse Schneefall am Vormittag den Baum auf der eingleisigen Strecke der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) zwischen Buxtehude und Apensen umstürzen lassen.

 Der Fahrer habe vor dem Hindernis trotz einer Gefahrenbremsung den Triebwagen nicht rechtzeitig zum Stehen bringen können, teilte der Polizeisprecher mit. Der Baum habe hinter einer Kurve gelegen. Nach dem Zusammenprall halfen Feuerwehrleute den Fahrgästen beim Aussteigen. Eine Frau kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, die übrigen Passagiere gingen zur nahe gelegenen Bundesstraße 73 und wurden mit einem EVB-Bus nach Buxtehude gebracht.

 Der Sachschaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Die Bahnstrecke war voll gesperrt, ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet. 

Die Strecke wurde nach Angaben des Unternehmens am Nachmittag wieder freigegeben.

Von dpa/ewo

Ein 28-jähriger Betrunkener hat in der Hamburger Wandelhalle am Hauptbahnhof einen Bundespolizisten mit seinem Ellenbogen eine Schlag ins Gesicht versetzt. Zuvor hatte der Beschuldigte Kosmetika im Wert von 60 Euro gestohlen. 

09.12.2017

Ein Pilot fliegt von Osnabrück Richtung Braunschweig, doch dann verschwindet er im Weserbergland vom Radarschirm. Die Polizei startet eine große Suchaktion, doch erst nach mehr als 24 Stunden wird die Maschine gefunden - der Pilot ist tot.

09.12.2017
Der Norden Neuer CDU-Landtagsfraktionschef - Toepfer will die CDU urbanisieren

Mit Dirk Toepffer übernimmt seit langer Zeit wieder ein Großstadtmensch die CDU-Landtagsfraktion. Er will auch das Image dieser eher ländlich geprägten Fraktion ändern –behutsam und beharrlich

08.12.2017